Monbukagakushō-Stipendium 2019

16.12.2018

Bewerbungsschluss 12. Februar 2019

Es gibt wieder die Möglichkeit, sich für das Monbukagakushō-Stipendium für Studierende der japanischen Sprache und der Japanologie des Ministeriums für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie (MEXT) der japanischen Regierung in Österreich zu bewerben. Details sind in den unten angefügten Dokumenten zu finden oder auf der Webseite der japanischen Botschaft in Österreich!

 

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Bewerbung

Bedingungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Alter: geboren im Zeitraum zwischen dem 2. April 1989 und 1. April 2001
  • Bachelor-Studium der Japanologie/der japanischen Sprache, dieses darf noch nicht abgeschlossen sein
  • Mit September 2019 muss der Bewerbende Japanologie bzw. die japanische Sprache mindestens 1 Jahr lang studiert haben

Dauer:

  • 1 Studienjahr ab Oktober 2019
  • für Studierende eines Master- oder Doktoratsstudiums verlängert sich der Aufenthalt bis zum Abschluss des Studiums

Stipendium:

  • ca. 117.000 Yen monatlich (Richtwert)
  • keine Einschreib- und Studiengebühren
  • Flug (Österreich - Japan - Österreich) wird auch übernommen

Vorauswahl:

  • Schriftlicher Überprüfung der Japanischkenntnisse sowie ein kurzes Interview am 05. März 2019
  • Im selben Monat erfolgt eine Vorauswahl durch die Japanische Botschaft in Wien
  • Im August 2019 erfolgt die endgültige Auswahl der Stipendiaten

Für Anfragen oder Zusendung der Bewerbungsunterlagen steht Frau Mag. Katharina Wollmann (katharina.wollmann@wi.mofa.go.jp) des Japanischen Informations- und Kulturzentrum zur Verfügung.